Barbara Veith-Hallmann Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
Barbara Veith-HallmannRechtsanwältinFachanwältin für Familienrecht

Das Urheberrecht im Verein

 

Als Rechtsanwalt in Osnabrück berate und vertrete ich Vereine, Vereinsmitglieder oder außen stehende Dritte zum Urheberrecht im Verein.

 

Fälle, in denen ein Vereinsvorstand mit dem Urheberrecht konfrontiert wird, sind im Rechtsleben und in der Praxis von Vereinen relativ häufig anzutreffen. Da reichen Mitglieder Fotos von Hunden zur Veröffentlichung in der Vereinszeitschrift oder auf der Website des Vereins ein. Der Pressewart freut sich ob der schönen Fotos und druckt sie ab bzw. gibt sie zur Veröffentlichung auf der Vereins-Homepage frei, ohne weiter nachzufragen oder gar Vereinbarungen zu treffen. Nur selten stellt der Amtsträger eines Vereins Fragen nach dem Urheberrecht z.B. der Gestalt, ob der Einreicher auch der Urheber ist, ob etwa mit der Mitgliedschaft im Verein die Veröffentlichungsbefugnis für ein Foto endet, ob ein Foto auch für weitere Vereinszwecke benutzt werden darf.

 

Auch sind mir Fälle bekannt, in denen der Webmaster der Vereinswebsite bei deren Gestaltung Fotos aus dem Internet zieht und auf der Vereinswebsite einbaut, ohne sich um den Urheber und dessen Rechte zu scheren.

 

Gelegentlich erarbeiten ein oder mehrere Mitglieder in ehrenamtlicher Tätigkeit eigenständig umfangreiche Texte für eine neue Satzung oder Vereinsordnungen und bringen diese Texte zur Abstimmung in die Mitgliederversammlung ein. Wem steht das Urhebrrecht an den neuen Texten der Satzung und Ordnungen zu? Was muss passieren, damit der Verein, ohne mit dem Urheberrecht in Konflikt zu geraten, die Texte für den Verein nutzen kann? Dürfen Vorstandsmitglieder, andere Mitglieder oder Dritte sich diese, von einem Mitglied oder einer Gruppe von Mitgliedern verfaßten Texte zu eigen machen, sie umarbeiten, vervielfältigen, verwerten oder veröffentlichen?

 

Diese Rechtsfragen und damit im Zusammenhang stehende Ansprüche können einen Verein und Vereinsvorstand oder den Urheber, dessen Rechte verletzt wurden, enorm belasten.

 

Mit meiner Hilfe können diese Rechtsfragen für die Beteiligten sinnvoll und effektiv gelöst werden.

 

Kontakt

Barbara             Veith-Hallmann

Pagenkamp 12

49088 Osnabrück

Telefon: 0541-26643

Fax: 0541-201111

Mobil: 0152-31086036

Email: kanzlei@veith-hallmann.info

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Barbara Veith-Hallmann